DIE MAGIE DER ECLIPSE SAISON

Aktualisiert: 2. Mai

Der April endet mit einem kosmischen Bang, wenn Pluto am 29. April seine Retrograde Phase im Steinbock antritt und der Neumond im Stier uns am 30. April über die Schwelle des Eclipse Portals trägt.



Beginnen wir mit Pluto’s Rückläufigkeit, was bedeutet sie für uns?


29. April: Pluto tritt seine Rückläufige-Phase an


Jetzt ist Tiefgang angesagt!


Obwohl Pluto’s Energie subtil erscheinen mag, seine Kraft lässt uns tief ins Unterbewusste abtauchen. Kein Wunder also, wenn in nächster Zeit gut verdrängte Emotionen überraschend wieder an die Oberfläche sprudeln.


Pluto wandert seit 2008 durch das Zeichen des Steinbocks, was bedeutet, dass wir alle mit den damit verbundenen Themen bereits vertraut sind und sie behandelt haben: Business, Struktur, patriarchalische Konstrukte, Karma und Stabilität.


Das Hauptthema seiner Rückläufigkeit: REFLEXION.


Pluto steht für Veränderung und Neubeginn.

Sobald er rückläufig ist, steht alles auf Erkenntnis.


Seine Rückläufigkeit hält für ungefähr sechs Monate an, von Ende April bis bis Anfang Oktober.


Das Besondere an dieser Pluto-Rückläufigkeit ist, dass sie fast zeitgleich mit der ersten Neumond-Sonnenfinsternis im Stier (30. April) stattfindet.


Dieser Einfluss wird die Rückläufigkeit noch spürbarer machen.


30. April: Neumond im Stier mit Sonnenfinsternis


Neumonde stellen immer Neuanfänge dar und während sie normalerweise kraftvolle Momente im Monat für Manifestationsarbeit sind, ist es unter einer Sonnenfinsternis tatsächlich besser to-go-with-the-flow und darauf zu vertrauen, dass das Universum weiß was wir brauchen.


Energetischer Tipp: Reinige deine Aura.


3 Möglichkeiten die Aura energetisch zu reinigen


1. RÄUCHERN MIT NATÜRLICHEM RÄUCHERWERK

wie z.B. Palo Santo, Salbei, Weihrauch usw.


Gehe dabei in Kreisbewegungen, mit einem Abstand zum Körper, mit dem Räucherwerk deiner Wahl durch deine Aura. Gerade in den Bereichen unter den Achseln und unter den Füßen kann sich viel Energie ansammeln. Auch in den allen Gelenken staut sich Energie.

Versuche die Rückseite deines Körpers zu erreichen und auch deine Fußsohlen.

Das Räuchern reicht schon eine Minute lang völlig aus.


2. ATEMÜBUNGEN UM DAS ENERGIEFELD ZU KLÄREN


Setze dich auf den Boden. Nimm die Hände vor dem Herzen zusammen. Mit der Einatmung bewegst du sie zusammen nach oben über den Kopf. Während der Ausatmung bewegst du die Arme nach unten zu beiden Seiten, bis zum Boden. Die Handflächen zeigen dabei zum Boden. Danach nimmst du sie wieder vor der Brust zusammen und wiederholst den Vorgang mehrere Male, mit tiefen und langen Atemzügen.


3. AUSSTREICHEN DER AURA

„Dry bathing“ oder „Kenyoku“ (japanisch)


- Streiche mit der rechten Hand von der linken Schulter aus überkreuz zur rechten Hüfte.

- Streiche mit der linken Hand von der rechten Schulter aus überkreuz zur linken Hüfte.

- Streiche nochmal mit der rechten Hand von der linken Schulter aus überkreuz zur rechten Hüfte.

- Streiche einmal über jeweils beide Arme mit einer Hand und schüttle deine Hände danach aus.

Wiederhole das Ganze dreimal.




Die Magie der Sonnenfinsternis


Sonnenfinsternisse fallen immer auf einen Neumond und obwohl dies nur eine partielle Sonnenfinsternis ist, ist sie dennoch ultrastark, trägt sie doch die Kraft von hundert Neumonden!


Finsternisse aktivieren unseren Seelenvertrag und neigen dazu, schicksalhafte Ereignisse mit sich zu bringen, die uns helfen, zum nächsten Kapitel unserer spirituellen Entwicklung zu gelangen.


Tatsächlich können sie unsere Zeitlinie beschleunigen und die Dinge voranbringen, die letztendlich unvermeidlich waren.


Dies gilt besonders für die Stier-Neumond-Sonnenfinsternis, da der Planet Uranus sehr aktiv ist.


Uranus ist als Chaos-Bringer bekannt. Er verspricht Überraschungen und Chaos. Ereignisse, die aus heiterem Himmel auftauchen/passieren. Seine Energie verspricht einen radikalen Wechsel von einem Zustand zum nächsten.


Manchmal ist er in seiner Art und Funktionsweise etwas schockierend, doch sein Ziel ist letztendlich uns mehr Freiheit in unser Leben zu bringen.


Die Eclipse Saison wirkt wie ein Katalysator für dein inneres Wachstum.

Wenn wir durch das Portal schreiten, landen wir in der Zeit der seelischen Quantensprünge und schicksalshaften Wendungen.


Lass uns diese Zeit in ihrem ganzen Potential ausschöpfen.




KARTENIMPULS im Mai

Jeden Monat ziehen wir eine Karte für euch aus Ann-Sophies Kartendeck "Deine Seele darf leuchten".


Die Karte, welche hier besonders gut zum Thema passt: EMPFANGEN.


Affirmation: Ich bin offen, zu empfangen. Möge alles Gute jetzt zu mir kommen!


Du hast viel gegeben für andere Menschen, ein Projekt, deinen Job, die Arbeit an dir selbst oder in einer Beziehung. Jetzt ist es an der Zeit für dich, zu empfangen.


Du hast alles gegeben, was du konntest. Lasse das Universum dir etwas zurückgeben.



Betrachte diese Zeit als DEINE KOSMISCHE EINLADUNG, dich mit dem Wunsch deines Herzens zu verbinden und dein Bewusstsein zu öffnen um zu Empfangen.


Alles Liebe,

Lisa



56 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

3. CHAKRA, MANIPURA